Jelly aborts if "required field" is missing

i have a workflow where i use the "required fields"-validator.

if i want to run a jelly script (some auto-transitions), and one field is missing, the whole jellyscript stops and throws an exception.

is there an option that the transition just does not happen, without kicking the whole script off?

regards

4 answers

The required fields validator makes sure that the fields that are configured as being required are given, else the transition will fail and thus JIRA stops executing it. So from my point of view, your script is aborted for a good reason.

I am no Jelly Script guru, I don't know whether there is a way continue a script when a workflow transition is aborted. But to complete that transition, you will have to provide the required fields.

Thanks for reply.

are you german?

Ok, ich spreche nämlich deutsch ;-)

Meine Erwartung war, dass das Jellyscript den Vorgang überspringt (Er darf den Übergang ja nicht ausführen). Stattdessen bricht aber das komplette Jellyscript ab.

Ich möchte per Jelly automatisiert eine gewisse Anzahl von Vorgängen in einen anderen Status versetzen - wenn es nicht geht, geht es eben nicht, aber das Jellyscript wird beim Ersten Vorgang abgebrochen, das nicht die Bedingungen erfüllt. Alle anderen (die ja die Bedingung erfüllen) werden dann auch ignoriert.

Keine Sorge, ich habe es auch in englisch verstanden. Aber ich kenne mich mit Jelly nicht aus, denke aber das es die Idee hinter dem Ganzen ist, das das Skript eben auch nicht weiter darf, wenn der Workflow nicht tut.

Bei von JIRA mitgelieferten Validatoren / Bestätigungen brechen Jellyscripts nicht ab, sondern nehmen nur zur Kenntniss, dass dieser Übergang nicht vollzogen werden darf. Dieses Verhalten kenne ich auch von diversen anderen Plug-Ins.

Da Jelly-Scripte ähnlich wie Cronjobs immer wieder regelmäßig im Hintergrund laufen, muss man sich darauf verlassen können, dass es auch durchläuft. Wenn es immer beim ersten Vorgang abbricht, und nachstehende Aufgaben aufgrund einer Exception nicht weiter ausgeführt werden können, muss ständig im Log-File nachgesehen werden, ob es Probleme gab.

Seitens der Ausführung, sehe ich keinen Unterschied zwischen dem JIRA "Permission Validator" und dem "Fields Required" Validator vom Plugin. Wenn ich zum Beispiel die Permission "Close Issues" validiere, und ich als Benutzer die nicht habe, bricht JIRA auf die selbe Weise während der Transition ab.

Natürlich, aber ein Jellyscript bricht nicht gleich komplett ab, es vollzieht lediglich diesen Übergang nicht und macht dann weiter.

Suggest an answer

Log in or Sign up to answer
Atlassian Community Anniversary

Happy Anniversary, Atlassian Community!

This community is celebrating its one-year anniversary and Atlassian co-founder Mike Cannon-Brookes has all the feels.

Read more
Community showcase
Bridget Sauer
Published Apr 10, 2018 in Marketplace Apps

Learn about how Stefan K. built one of the *first ever* Marketplace apps

In this post you will discover more about the evolution of K15t software, some big topics they're currently focusing on in the app space, and a rare (not not funny!) photo of founders Mike Cannon-Bro...

12,312 views 11 24
Read article

Atlassian User Groups

Connect with like-minded Atlassian users at free events near you!

Find a group

Connect with like-minded Atlassian users at free events near you!

Find my local user group

Unfortunately there are no AUG chapters near you at the moment.

Start an AUG

You're one step closer to meeting fellow Atlassian users at your local meet up. Learn more about AUGs

Groups near you