Create
cancel
Showing results for 
Search instead for 
Did you mean: 
Sign up Log in

Next challenges

Recent achievements

  • Global
  • Personal

Recognition

  • Give kudos
  • Received
  • Given

Leaderboard

  • Global

Trophy case

Kudos (beta program)

Kudos logo

You've been invited into the Kudos (beta program) private group. Chat with others in the program, or give feedback to Atlassian.

View group
Highlighted

Ergebnisse unserer Online-Umfrage

Thomas Schlegel Community Leader Jul 04, 2019

Wir haben im Mai und Juni unsere Hamburger Community befragt und das ist dabei herausgekommen:

Welche Atlassian-Produkte interessieren dich?

image.png

Worüber wollt ihr mehr hören, was ist zu viel - habt ihr ganz andere Themen? Hier ist Platz für eure Anmerkungen:

  • Praktische Anwendung, Hilfestellung für relative Newbies bzw. Best Practices von anderen wären toll
  • Vergleich mit Tools von anderen
  • Grundsätzlich interessiert mich, wie andere Jira und Confluence in ihrem Unternehmen nutzen. Persönlich würde ich mir weniger technische Themen wünschen, die sehr ins Detail gehen, sondern mehr über die tatsächlichen Anwendungsfälle und welche Probleme wie gelöst werden konnten.
  • Manchmal hätte ich es punktuell gerne etwas technischer. Z. B. eine Detaillösung im Workflow oder mit dem Scriptrunner. Generell sind die Themen Bitbucket und Build-Umgebungen unterrepräsentiert. Was wohl weniger an der Group an sich liegt oder der Orga, sondern am Mangel von Beiträgen.
  • Ich würde gerne mehr über die Atlassian-interne Ausrichtung der Werkzeuge wissen. Zum Beispiel wie Atlassian zukünftig mit JIRA-Core umgehen möchte, denn man hat den Eindruck, dass Atlassian bei diesem (Kern-)Produkt keine nachvollziehbar Produktstrategie hat. Des weiteren würde ich gerne von anderen Mitgliedern erfahren, welche Integrationsansätze sie verfolgt haben. Gerne auch Misserfolge oder Sackgassen, die zu keinen Lösungen jedoch zu werthaltigen Erfahrungen geführt haben. Zusätzlich interessiert mich das Thema 'Testdriven Development' und wie das in der Community umgesetzt wird/wurde.
  • best practises wären interessant für mich und wie führe ich email-junkies an atlassian-tools heran
  • Add-Ons, Integrationen
  • Good practice, Neuheiten, effizienter Betrieb
  • Mich interessieren auch immer nützliche Plugins und ggf. die Plugin-Entwicklung, also wie man selbst ein Plugin schreiben kann.
  • Welche Anwendungsfälle wurden mit den Tools umgesetzt?

 

Wie oft wünscht ihr euch ein Community-Meeting?

image.png

 

Wie lange sollte ein ideales Meeting dauern?

image.png

Und wann sollte es starten?

image.png

Was haltet ihr von Mittagspausen-Meetings? Eine Stunde - mittags in zentraler Innenstadtlage - auch mal ohne festes Programm einfach nur zum Treffen

image.pngWir freuen uns auf eure Kommentare zu Zeiten und Dauer - haut in die Tasten!

  • Danke für Euer Engagement, ich würde es sehr bedauern, wenn die Hamburger Community ‚einschlafen’ würde. Mir ist aber auch bewusst, dass Support von allen kommen muss
  • Aufhängerthema ist wichtig für meine Teilnahme
  • Abends ist bei mir eher schlecht. Da ich sehr flexibel arbeite, lieber morgens bis spätestens am frühen Nachmittag.
  • Zur Dauer und Uhrzeit: Ich finde es so, wie es bisher gelaufen ist schon ziemlich optimal. Theoretisch fände ich die Mittagspausen-Meetings auch super, allerdings ist mein Büro dafür zu weit außerhalb.
  • Anzahl, Startzeit, 2 Vorträge, Orte, Verpflegung: Alles super. Gelegentlich hätte och Lust auf einen 3. Vortrag. Aber die Anzahl der eingereichten Ideen ist glaube ich der Knackpunkt. Ich habe den Eindruck, es gibt zu wenig. Dabei ist meine Erwartung nicht hoch. Vielleicht könnt ihr dazu animieren, lieber „irgend eine Kleinigkeit“ zu präsentieren. Und davon dann tendentiell mehr. Also mehr Aktivität und Beitrag erzeugen. Vielleicht gibt es Hemmungen oder „mein Thema ist nicht interessant genug“. Tatsächlich sind die Gespräche auf den AUGs immer interessant, und würden oft zum Vortrag reichen.
  • Das bisherige Format finde ich gut. Gerne kann es um ein zwangloses Mittagessen erweitert werden.
  • Vor 18:30 ist ganz schlecht, gerne erst Networking und dann z.B. ab 19:30 Vorträge, nach den Vorträgen rennen die meisten gleich weg. Bei 6 Terminen auch gerne alternierend ab 18 und 19 Uhr
  • Lieber Abends
  • Sofern das Mittags-Meeting in terminlich passt, bin ich bei. Abends stehen die Chancen allerdings besser. Das erste Meeting 04.07. muss ich leider wegen Urlaub aussetzen.

Welche Themen interessieren euch?

image.png

Sollten wir Basis-Themen und Tutorials anbieten

image.png

 

Was ist der Hauptmotor für euch, um zum Event zu kommen?

image.png

Hier ist Platz für eure Gedanken zu unserer Community - seid kreativ, werdet alles los, was ihr uns schon immer mal sagen wolltet - Vorschläge, Lob, Kritik - jede Rückmeldung ist wichtig für uns.

  • Coole Umfrage!
  • Das Angebot, die Ausrichtung auch mal bei uns (Hamburg Süd) vorzunehmen, steht meines Wissens nach immer noch. (Soviel zur Anonymität ;) )
  • Danke für Eueren Einsatz
  • Ich würde mich freuen, wenn das Organisationsteam mit dem Enthusiasmus weiter macht. Ich bin froh, dass ihr die Veranstaltung organisiert :-)
  • Vergleiche mit anderen Produkten z.B. COYO
  • Eine Webseite, wo Vortragende ihre Folien und Zusatzmaterial ablegen können (aber nicht müssen). Das sollte auch der Platz für Diskussionen sein. Nicht bei Xing oder Meetup!

0 comments

Comment

Log in or Sign up to comment
TAGS